Frau Martina Baumann, Ayurveda Ernährungs- und Gesundheitsberaterin, hielt am Mittwoch, den 11. April, für die Landfrauen Schatthausen einen Vortrag mit mit praktischen Anleitungen zum Thema „Indisch Kochen“.
IMG-20180412-WA0001
IMG-20180412-WA0002
IMG-20180412-WA0003
 

Am Mittwoch, 28.02.2018 trafen sich die Schatthäuser Landfrauen zu einem „Gemütliches Beisammensein“ im Stil der 70iger Jahre mit lustigen Anekdoten und Leckereien wie früher.

IMG-20180301-WA0003IMG-20180301-WA0006IMG-20180301-WA0008IMG-20180301-WA0012IMG-20180301-WA0013
Mit Bewegung fit bis ins Alter – swingen, bewegen, lächeln
Unter diesem Motto trafen sich die Landfrauen am 31.01.2018 zu einem „bewegenden“ und informativen Abend mit der Rehatrainerin Frau Karin Schauer aus Heddesheim.
 
Nach ausführlichen, einführenden Informationen begann der „Mitmachvortrag“  mit  „Klopf Akkupunktur“, die u.a. zur Harmonisierung des Energieflusses eingesetzt werden kann.
Nachdem alle die Klopf-Akkupunktur an sich ausprobiert hatten, stellte Frau Schauer das Fitness- und Gesundheitsgerät Smovey vor und verteilte die Smovey-Schwingringe. Unter Anleitung konnten alle die Ringe ausprobieren und die Wirkung am eigenen Körper testen. Die Zeit verging wie im Fluge und alle verbrachten einen lustigen Abend mit viel Bewegung.
 
  • IMG-20180201-WA0009
  • Autor: Hannelore Kiefer
  • IMG-20180201-WA0012
  • Autor: Hannelore Kiefer
  • IMG-20180201-WA0013
  • Autor: Hannelore Kiefer
  • IMG-20180201-WA0017
  • Autor: Hannelore Kiefer
  • IMG-20180201-WA0019
  • Autor: Hannelore Kiefer
 

Hier gibt es den Veranstaltungskalender als Handzettel (PDF) bzw als Faltblatt.

Bildungsprogramm 2017 / 2018 des Schatthäuser Landfrauenvereins

 
 
2017
 
Mittwoch, 18.10.2017, 19:00 Uhr Herbstfest mit Zwiebelkuchen und neuem Wein, Programmvorstellung
 
Mittwoch, 15.11.2017, 19:00 Uhr "Sicherheitsinfo – Trickbetrug", Herr Harald Kurzer, EKHK
 
Mittwoch, 29.11.2017, 19:00 Uhr Das außergewöhnliche Leben der Aenne Burda – auch die Königin der Kleider genannt
Vortrag Frau Margit Schmidt 
 
Mittwoch, 13.12.2017, 19:00 Uhr Weihnachtsfeier Restaurant Hohenhardter Hof
 
2018
 
Mittwoch, 17.01.2018, 19:00 Uhr "Vom Korn zum Brot" Brotvarianten und leckere Aufstriche
Frau Corinna Bauder mit Verkostung (Unkostenbeitrag) 
 
Mittwoch, 31.01.2018, 19:00 Uhr Mit Bewegung und Schwung fit bis ins Alter – Mitmachvortrag Karin Schauer
 
Donnerstag/Freitag 08./09.02.2018 Frauenfasching Palatin Wiesloch, Wieslocher Frauen
 
Mittwoch, 14.02.2018, 19:00 Uhr Aschermittwoch - Heringessen  
 
Mittwoch, 28.02.2018, 19:00 Uhr Gemütliches Beisammensein im Stil der 70-iger Jahre mit lustigen Anekdoten und Leckereien wie früher
 
Dienstag, 06.03.2018, 14:00 Uhr Landfrauentag Epfenbach
 
Mittwoch, 14.03.2018, 17:00 Uhr Vortrag „Lebenserfahrungen –Schätze des Alter(n)s – Erzählabend“
Referentin: Frau Petra Eisele vom Landfrauenverband Stuttgart
 
Mittwoch, 11.04.2018, 18:00 Uhr Indisch- Kochen mit Frau Martina Baumann Ernährungs- und Gesundheitsberatung mit Verkostung (Unkostenbeitrag)
 
19. – 22. April 2018 Kreislandfrauenausflug 
 
Mittwoch, 02.05.2018 Textilmuseum Max Berk Heidelberg-Ziegelhausen
 
Mittwoch, 16.05.2018 Frauenfrühstück Kaffeestadl Freudensprung
 
Mittwoch, 06.06.2018, 19:00 Uhr Jahreshauptversammlung mit Kassenbericht
 
Juni - September Ausflug / Wanderung (Termine werden noch bekanntgegeben)
 
Besuch Seniorennachmittag Winzerfest 2018
 
Ihre Ansprechpartner: 
 
Vorsitzendenteam
Roswitha Berberich, Tel.: 06222 74562 
Hannelore Kiefer, Tel.: 06222 70801 
Ursula Zabel, Tel.: 06222 73944 
 
Kassiererin
Waltrun Friedrich, Tel.: 06222 70789 
 
Schriftführerin
Ulrike Rösch, Tel.: 06222 73196 
 
Änderungen vorbehalten 
 
Alle nicht extra gekennzeichneten Veranstaltungen finden im ev. Gemeindehaus statt. 
 
Der Mitgliedsbeitrag von 35,00 EURO im Jahr inclusive Versicherungs-Paket ist Anfang März zu entrichten. 
 

Am Donnerstag 6. Juli startete der Bus um 8:00 Uhr mit 25 Landfrauen bei strahlendem Sonnenschein in Richtung Wackershofen und Schwäbisch Hall. Bei der ersten Rast versammelten sich alle im Schatten des Busses und stärkten sich mit Brezeln, Sekt oder kühlen Getränken.

Danach ging es weiter zum ersten Etappenziel, das Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen. Hier konnte jeder nach Belieben bei einer Führung oder auf eigene Faust auf Zeitreise gehen und eintauchen in die Welt unserer Vorfahren oder erfahren wie der Alltag der Menschen früher war. Die ältesten Gebäude des Freilandmuseums sind fast 500 Jahre alt, die jüngsten stammen aus dem 20. Jahrhundert. Sie vermitteln Kenntnisse über das Bauen und Wohnen in früheren Zeiten, über den Alltag von wohlhabenden Bauern, Handwerkern, aber auch von ärmeren Teilen der Bevölkerung und von Randgruppen.

LF_Schatthausen_Ausflug_2017-07-06_2.

Schnell war der Vormittag vorüber, nach kurzer Fahrt trafen wir in Schwäbisch Hall ein, wo wir unser Mittagessen einnehmen konnten. Für den Nachmittag gab es Gelegenheit an einer Führung in der evangelischen Stadtpfarrkirche St. Michael teilzunehmen, oder die Altstadt auf eigene Faust zu erkunden. Da mittlerweile das Thermometer die 30 Gradmarke überschritten hatte, nutzten fast alle die Kirchenführung. Die evangelische Stadtpfarrkirche St. Michael ist eines der bedeutendsten Bauwerke Schwäbisch Halls und ist zusammen mit ihrer großen Freitreppe ein prägendes Element des Stadtbildes. Als Wirkungsstätte von Johannes Brenz war sie nach 1523 Ausgangspunkt der Reformation im reichsstädtischen Territorium.

LF_Schatthausen_Ausflug_2017-07-06_1

 

Um 17 Uhr holte uns der Bus wieder ab. Auf dem Heimweg machten wir noch Rast in Sinsheim-Steinsfurt bevor sich alle in die Sommerpause verabschiedeten.