Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Geschichten und Gaumenfreuden nach LandFrauenart

Als der Wind nicht mehr wehen, tragen und formen wollte, war der Kraichgau geboren, das Land der tausend Hügel ...

Herzlich willkommen bei den LandFrauen im Kreisverband Heidelberg-Sinsheim!

Der Kreisverband setzt sich aus 28 Ortsvereinen mit 1650 Mitgliedern zusammen. Sie kommen vom Kraichgau, der Bergstraße und dem Odenwald und gehören zum Rhein-Neckar-Kreis. Die Metropol-Region ist vielseitiger Wirtschaftsstandort. Auch die Landwirtschaft spielt hier schon immer eine wichtige Rolle.

Alle 28 Ortsvereine haben mit Spezialitäten, Bildern oder Geschichten zu diesem Kochbuch beigetragen. Es enthält rund 160 Rezepte, über 30 Geschichten und Gedichte und rund 230 vielseitige Bilder zu Leben, Landschaft und Kultur.

Ob Vorspeisen, Salate, Suppen oder Süßspeisen, Eingemachtes oder traditionelle Gerichte: Es sind altbewährte und neue Rezepte dabei, alle vielfach erprobt und leicht nachzukochen. Denn nur was wir kennen, wissen wir auch zu schätzen.

Traditionen bewahren und gleichzeitig für Neues immer offen sein – das ist den LandFrauen wichtig – besonders, wenn es um Gesundheits- und Ernährungsfragen geht. Das Buch bietet neben einem Überblick über die kulinarischen Genüsse der Region auch Einblick in die Gemeinschaft der Landfrauen.

Lassen Sie sich anregen von den Ideen für die Zubereitung alter und neuer Speisen und erleben Sie beim Lesen der Texte und beim Betrachten der Bilder wie ein Stück Heimatgeschichte lebendig wird.

Ein Wort zuvor

»Wollen wir schon wieder ein neues Kochbuch?«, fragten wir uns, als der Verlag edition limosa mit dem Vorschlag an uns herantrat, ein regionales Kochbuch zu verfassen.

Nachdem wir uns mit dieser Frage ausgiebig beschäftigt hatten, entschlossen wir uns das Wagnis einzugehen. Wir sahen darin eine gute Gelegenheit für jeden der 28 Ortsvereine, sich mit seinen Spezialitäten, Sehenswürdigkeiten und Geschichten vorzustellen.

Die Ortsvereine waren von dieser Idee begeistert und haben uns tatkräftig unterstützt.

Viele Rezepte, Bilder und Geschichten wurden zusammengetragen, so dass die Auswahl sehr schwer fiel. Dass Kochbuch enthält nun altbewährte und neue Rezepte, denn nur was man kennt, kann man auch schätzen.

Für uns LandFrauen ist es wichtig Traditionen zu bewahren und zugleich für Neues immer offen zu sein – besonders wenn es um Gesundheits- und Ernährungsfragen geht. Gemeinsam sind wir stark und nur in der Gemeinschaft lässt sich ein solches Buchprojekt umsetzen.

Wir hoffen, dass Ihnen das vorliegende Kochbuch viel Freude beim Nachkochen bereitet und Sie neue Anregungen bekommen.

Elisabeth Schröder und Ute Fickel
Vorsitzende des Kreisverbandes der LandFrauen Heidelberg-Sinsheim

Kochbuch Seite 147Kochbuch Seite 111Kochbuch Seite 149Kochbuch Seite 73

 

Liebe Leserinnen und Leser,

ein Heimat-Kochbuch für den Rhein-Neckar-Kreis herauszugeben ist eine wahrhaft genüssliche Idee. Als Landrat des Rhein-Neckar-Kreises und großer Fan der heimischen Küche und der regionalen Produkte ist es mir eine besondere Freude, Ihnen diese Sammlung traditioneller, aber auch außergewöhnlicher Rezepte, die in solch liebevoller Arbeit zusammengefügt wurden, ans Herz zu legen.

Ob Vorspeisen, Salate, Suppen und Eintöpfe, vegetarische oder traditionelle Gerichte: Mit seinem Kochbuch war der Kreisverband der LandFrauen Heidelberg nicht nur Ideengeber für die Zubereitung neuer und alter Speisen, sondern hat auch ein Stück weit Heimatgeschichte lebendig gemacht. Hier sind Rezepte gepaart mit Erzählungen und Geschichten zusammengefasst, die heute in keinem Kochbuch mehr stehen und die von Generation zu Generation in der Familie überliefert wurden.

Dem Redaktionsteam ist es gelungen, einen sehr originellen und abwechslungsreichen Sammelband zusammenzustellen, der nicht nur einen Überblick über die kulinarischen Genüsse der Region liefert, sondern auch Einblick in die Gemeinschaft der LandFrauen, die Landwirtschaft und den Rhein-Neckar-Kreis gibt. Zu diesem gelungenen Werk gratuliere ich allen an der Entstehung Beteiligten recht herzlich.

In diesem Sinne wünsche ich allen Leserinnen und Lesern viel Freude beim Nachkochen und einen guten Appetit.

Ihr
Stefan Dallinger, Landrat

Kochbuch Seite 38

Danke schön ...

... sind zwei wunderbare Worte, mit denen wir unsere Dankbarkeit ausdrücken. Doch oft verbirgt sich dahinter noch viel mehr. Wenn es von Herzen kommt, von den schönsten Gefühlen, von ganz tief innen und den wärmsten Gedanken, dann bedeutet »Danke schön« so viel.

Es bedeutet Dank an

  • alle, die uns mit Ideen und Anregungen unterstützt haben;
  • alle ,die uns ihre Bilder, Rezepte, Gedichte und Geschichten gegeben haben;
  • alle ,die unsere zusammengetragenen Werke in Form gebracht haben;
  • unsere Familien, die Verständnis und Geduld aufgebracht haben;

»Danke schön« bedeutet: Du hättest eigentlich nicht gemusst, aber ich bin froh, dass Du es trotzdem tatest.

Ich danke Euch ... von ganzem Herzen.

Elisabeth Schröder
1. Vorsitzende der Kreislandfrauen Heidelberg-Sinsheim, im Juli 2013

Kochbuch Seite 91

Quellenangabe

ISBN 978-3-86037-544-0

©2014 Edition Limosa GmbH
Lüchower Straße 13a, 29459 Clenze

Telefon (0 58 44) 971 16-10
Telefax (0 58 44) 971 16-39
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.limosa.de

Redaktion:
Kreisverband der LandFrauen Heidelberg-Sinsheim

Lektorat:
Ulrike Kauber

Satz und Layout:
Lena Hermann, Zdenko Baticeli