Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

LandFrauenverein Hilsbach - Jahresprogramm 2016

Hier das Jahresprogramm 2016 als pdf-Datei.

 

Januar

Do. 07.01.16 Wir begrüßen das „Neue Jahr“ mit Sekt

Mo. 11.01.16 Beginn der Gymnastik bis 25. April 2016
1. Gruppe 19.00 Uhr in diesem Jahr
2. Gruppe 20.00 Uhr im Michaelssaal

Do. 14.01.16 „Atem – die Lust am Leben“ Atemtherapie mit Heilpraktikerin Annette Thiesies

Fr. 22.01.16 Winterfeier im Clubhaus um 19.00 Uhr

Februar

Do. 11.02.16 Das „Quiz“ mit Jutta Ortlepp vom LandFrauenverband Stuttgart

Do. 25.02.16 Kräuter und Gewürze! Was bewirken sie?
mit Ernährungsberaterin Martina Baumann

März

Mi. 09.03.16 LandFrauentag in Dielheim

Do. 10.03.16 Krone binden

Das Osterbrunnenfest findet, aufgrund von Baumaßnahmen in und vor der Mehrzweckhalle, in diesem Jahr nicht statt!

Do. 31.03.16 Generalversammlung

April

Do. 14.04.16 Dreijähriges Abenteuer Afrika, persönliche Erlebnisse von und mit Wilma Ahlborn

Mi. 20.04.16 Museum in Eppingen mit anschl. Einkehr zum Vesper

20.-24.04.16 Kreis LandFrauenausflug nach Slowenien Info bei Christa!

Do. 28.04.16 Ausklang in die Sommerpause!

Juni/Juli

Im Juni/Juli 2016 besuchen wir das Zuckerbäckermuseum in Gochsheim genauer Termin wird noch bekanntgegeben

„Mai bis September“ In der Sommerpause walken für „Jedermann“
mit oder ohne Stöcke immer montags um 19.30 Uhr
Senioren starten schon um 19.00 U
Treffpunkt untere Bushaltestelle

September

So. 11.09.16 Kerwe - Frühstück im LandFrauenzelt ab 7.30 Uhr
Kaffee und Kuchen am Nachmittag

Sa. 24.09.16 Landesgartenschau in Öhringen
Sterntreffen der LandFrauen – wir fahren mit der Bahn

Oktober

Do. 06.10.16 Neuer Wein und Zwiebel-, Apfelkuchen

Mo. 10.10.16 Beginn der Gymnastik bis 19. Dezember 2016
1. Gruppe 19.00 Uhr in diesem Jahr
2. Gruppe 20.00 Uhr im Michaelssaal

Do. 20.10.16 Was Großmutter noch wußte? Alte Hausmittel neu entdeckt mit Maike Hofmann

November

Do. 03.11.16 Aus dem Leben und Werke von Wilhelm Busch
Renate Müller

Sa. 05.11.16 Südzucker Offenau
Betriebsführung während der Kampagne

Do. 17.11.16 „Der goldene Herbst des Lebens“ Haustürgeschäfte und Enkeltrick mit Adalbert Binder

Dezember

Do. 01.12.16 Schuhgeschichte und Schuhgeschichten!
Interessantes über Schuhe
Frau Sack

Do. 15.12.16 Adventsnachmittag um 14.30 Uhr

 

Wo? Verwaltungsstelle LFV-Raum, Lampertsgasse 14
Wann? Um 19.30 Uhr, wenn nichts anderes angegeben ist.

Bitte beachten! Zusätzliche Termine oder Änderungen stehen im Stadtanzeiger.

 

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Fleißige Hände haben in diesem Jahr wieder einmal für eine schöne Osterkrone des Dorfbrunnens in Hilsbach gesorgt.

Zwei Wochen vor dem Osterfest veranstaltete der LandFrauenverein Hilsbach sein jährliches Osterbrunnenfest in diesem Jahr mit Unterstützung des Musikvereins Hilsbach. Mit Kaffee und einem großen Kuchenbuffet konnten wir unseren Gäste einen schönen Nachmittag mit musikalischer Begleitung bescheren.

  • Osterbrunnen Hilsbach (1)
  • Autor: Gabi Sommer
  • Kommentare: 0
  • Osterbrunnen Hilsbach (2)
  • Autor: Gabi Sommer
  • Kommentare: 0
  • Osterbrunnen Hilsbach (3)
  • Autor: Gabi Sommer
  • Kommentare: 0
  • Osterbrunnen Hilsbach (4)
  • Autor: Gabi Sommer
  • Kommentare: 0
  • Osterbrunnen Hilsbach (5)
  • Autor: Gabi Sommer
  • Kommentare: 0

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Program 2015 der LandFrauen Hilsbach (Download als PDF)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Fohlenmark 2014 2

Teilnahme am Umzug des Fohlenmarktes in Sinsheim 2014

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Ausflug nach Schwabach und Hilsbach / Franken

Unsere Reise führte uns am 25. Juni 2014 in die Goldschlägerstadt Schwabach. Wir besuchten das Stadtmuseum und nahmen in einer Goldschlägerwerkstatt, das sich in einem Vorführtheater in einer Goldbox befand, an einer Vorführung teil. Hier wurde uns gezeigt wir Blattgold hergestellt wird „früher und heute“. Die Vorführung dauerte 1,5 Stunden und war sehr eindrucksvoll, interessant und überaus kurzweilig.

Nach dem Museum und Mittagessen verweilten wir in Schwabach.

Auf der Rückreise besuchten wir Hilsbach bei Aurach und wurden herzlich von Bewohnern und LandFrauen begrüßt. In ihrer eigenen Kapelle wurden wir über die Geschichte des Ortes informiert und anschließend von den LandFrauen mit Kaffee, Kuchen, belegten Brötchen und Getränken bewirtet. Wir waren sehr angetan von der Gastfreundschaft und fühlten uns sehr wohl.

Mit neuem Wissen, vielen Eindrücken und gut verpflegt traten wir die Heimreise an.


Ausflug nach Schwabach (2)