Drucken
Kategorie: Traditionelle Gerichte
Zugriffe: 8043

250 g Mehl mit
½ Würfel Hefe (20 g)
1 Prise Zucker
1/8 l Wasser (lauwarm) und
1 Ei, 50 g Butter (weich) zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Den Teig 30 Minuten zugedeckt gehen lassen.
1 kg Zwiebeln schälen, halbieren und in Halbringe schneiden.
100 g Bauchspeck in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen und zur Seite stellen.
5 EL Öl in der Pfanne erhitzen, die Zwiebeln darin weich dünsten.
250 g Schmand mit
1 Ei, 1 TL Kümmel und
Salz, Pfeffer vermischen. Die Zwiebeln und den Speck zur Schmandmischung geben. Den Teig auf wenig Mehl in der Größe eines Backbleches ausrollen. Das Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauflegen. Die Zwiebelmischung darauf verteilen. Im Backofen bei 200 °C etwa 45 Minuten backen.