Drucken
Kategorie: Torten
Zugriffe: 2750

3 Eier mit

3 EL Wasser (warm) schaumig rühren.

90 g Zucker dazugeben und zu einer sämigen Masse verrühren.

70 g Mehl und

20 g Kakaopulver unterheben. Den Teig in eine gefettete Springform füllen. Bei 180 °C etwa 15 bis 20 Minuten backen und abkühlen lassen.

8 Blatt weiße Gelatine einweichen.

100 g Margarine mit

100 g Puderzucker

2 Pck. Vanillezucker und

3 Eigelb schaumig rühren.

125 ml Eierlikör dazugeben. Die Gelatine abtropfen lassen, bei milder Hitze auflösen und unter die Masse rühren.

3 Eiweiß steif schlagen und

500 ml Sahne steif schlagen. Sobald die Creme zu gelieren beginnt, Eischnee und Sahne unterheben. Einen Tortenring um den Boden legen. Etwas Creme auf den Rand des Bodens geben.

200 g Waffelröllchen (schwarz-weiß) um den Rand stellen. Die Creme in die Mitte füllen. Mit

Schokoraspel bestreuen und kalt stellen.