Drucken
Kategorie: Marmeladen, Gelees, Eingemachtes
Zugriffe: 3067

3 kg Zucchini sowie

3 rote Paprikaschoten waschen und in Würfel schneiden.

3 Zwiebeln schälen, in Scheiben schneiden. Alles in eine Schüssel geben, mit

50 g Salz vermischen und über Nacht stehen lassen, damit es Saft zieht. Am nächsten Tag ¾ l Zucchinisaft abmessen und mit

¾ l Weinessig

2 EL Curry und

400 g Zucker aufkochen. Die Zucchini, Paprika und Zwiebeln dazugeben und glasig kochen. Heiß in kleine Schraubgläser einfüllen und verschließen. Die Gläser auf den Kopf stellen, bis sie erkaltet sind.