Drucken
Kategorie: Aufläufe und Beilagen
Zugriffe: 1967

300 g Mehl, ½ TL Salz
170 g Butter und
2 Eier zu einem Mürbeteig verarbeiten. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. In der Zwischenzeit
300 g Kürbis (z.B. Hokkaido) schälen, grob raspeln.
125 g Frühstücksspeck und
2 Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und leicht in der Pfanne andünsten.
1 Bund Petersilie fein hacken.
1 Bund Schnittlauch in feine Röllchen schneiden.
250 g Schmand
3 Eier und
125 g geraspelter Emmentaler verrühren. Mit
Salz, Pfeffer abschmecken. Alle Zutaten miteinander mischen. Den Teig in eine gefettete Springform geben und einen Rand hochziehen. Die Zutaten auf den Teig geben und im Backofen bei 180 °C etwa 45 Minuten backen.