Deutscher LandFrauentag in Ludwigshafen Unter dem Motto: Veränderungen wagen. Vertrauen festigen. stand der Deutsche LandFrauentag in diesem Jahr. Auch unser KreislandFrauenverband Heidelberg-Sinsheim nahm mit über 50 Personen am deutschen LandFrauentag teil. Prominente Gäste auf dem Landfrauentag waren die Oberbürgermeisterin von Ludwigshafen, Jutta Steinruck (SPD), Bauernpräsident Joachim Rukwied, die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) und Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU). "Ohne Landfrauen ist kein Land zu machen", sagte Klöckner in ihrer Rede. "Sie tragen wesentlich dazu bei, dass die Heimat im ländlichen Raum Zukunft hat. 500.000 LandFrauen sind in Deutschland ehrenamtlich aktiv. Dieses Engagement würdigten die Ehrengäste beim Deutschen LandFrauentag 2018, bei dem 3.000 LandFrauen zusammenkamen. Langjähriger Wegbegleiter des Deutschen LandFrauenverbands ist der Deutsche Bauernverband, das betont der Bauernverbandspräsident Joachim Rukwied: "Die LandFrauen sind eine tragende Säule für die Entwicklung unserer ländlichen Räume. Mit ihrem großartigen Engagement in vielen gesellschaftlichen Bereichen fördern sie die Weiterentwicklung der Strukturen auf dem Land." Drei Frauen standen stellvertretend für das große Engagement aller LandFrauen auf der Bühne und wurden als "LandFrau des Jahres" ausgezeichnet. Das ist eine der wichtigsten Ehrungen, die der Deutsche LandFrauenverband vergibt. Die dlv-Präsidentin Brigitte Scherb formulierte es so: "'Veränderung wagen. Vertrauen festigen.' verstehen wir als Auftrag. LandFrauen im dlv haben diese Kraft. Das zeigen sie seit Wiedergründung des Verbandes 1948 und bereits seit dem Beginn der LandFrauenbewegung 1898. Gemeinsam wollen wir uns für eine Weiterentwicklung der LandFrauenarbeit einsetzen, die Mut macht, Perspektiven entwickelt und zum Handeln motiviert. Die Großveranstaltung in Ludwigshafen hat wieder einmal gezeigt, was das Besondere an den LandFrauen ist: das Zusammengehörigkeitsgefühl, die politische Interessenvertretung und das Netzwerken. Der nächste Landfrauentag findet 2020 in Essen statt wir freuen uns darauf