(für 12 Personen)

1 kg Äpfel (z.B. Boskop) schälen, vierteln, entkernen, in Scheiben schneiden.
1 kg Sellerieknollen putzen, schälen und fein hobeln.
10 Scheiben Ananas (aus der Dose) würfeln.
250 g Walnusskerne grob hacken. Alle Zutaten in eine Schüssel geben. Mit dem
Saft von 2 Zitronen
1 Msp. Salz
2 EL Zucker
4 EL Mayonnaise
150 g saure Sahne
Pfeffer (frisch gemahlen) eine Marinade herstellen. Diese über den Salat geben und mindestens 4 Stunden ziehen lassen.

500 g Fleischtomaten waschen, in Spalten schneiden.
1 große grüne Paprikaschote putzen, waschen, vierteln und quer in Stücke schneiden.
1 Salatgurke schälen, längs halbieren, in dicke Scheiben schneiden.
1 große Zwiebel schälen, in dünne Scheiben schneiden. Alle Zutaten in eine Schüssel geben.
10 schwarze Oliven (ohne Stein) und
200 g Fetakäse würfeln. Zu dem Salat geben. Mit
6 EL Weinessig
1 TL Majoran (getrocknet)
5 EL Olivenöl und
Salz, schwarzer Pfeffer kräftig abschmecken, gut durchmischen.

Dazu schmeckt Bauernbrot.

800 g Zuckererbsen (Kaiserschoten) putzen, d.h. die Enden abschneiden und die Fäden ziehen. In einen Topf
¾ l Wasser mit
1 TL Zucker und
1 TL Salz geben und die Schoten darin etwa 4 Minuten bissfest garen. Das Kochwasser in ein Gefäß abgießen und die Schoten kurz kalt abbrausen.
2 EL Butter mit
2 EL Mehl unter ständigem Rühren gut anbräunen. Mit dem Gemüsekochwasser aufgießen, so dass eine leichte, dünnflüssige Soße entsteht. Diese mit
Salz
Zucker
1 EL Essig abschmecken. Die Zuckerschoten in die Soße geben.

Dazu passen Salzkartoffeln und Hähnchenschlegel.

1 kg Schwarzwurzeln gründlich waschen und rasch schälen. Sofort in
2 l Essigwasser legen, da sie schnell braun werden. Dann in gleichmäßige 3 bis
4 cm lange Stücke schneiden, in Salzwasser 30 bis 40 Minuten weich kochen.

Für die Buttersoße
30 g Butter
30 g Mehl und
¼ – ½ l Gemüsesud eine helle Einbrenne (Mehlschwitze) herstellen. Mit
1 Prise Zucker
4 EL Sahne
Salz und
1 Eigelb abschmecken. Die Buttersoße über die Schwarzwurzeln geben und servieren.

Die Schwarzwurzeln mit Handschuhen schälen, da sie abfärben.

2 Zucchini waschen und raspeln. Mit etwas
Salz ziehen lassen. Danach in ein Tuch geben und die Flüssigkeit auspressen.
1 Bund Frühlingszwiebeln putzen und
2 Knoblauchzehen schälen, beides klein schneiden. Alles in eine Schüssel geben.
200 g Schafskäse mit
3 EL Mehl darübergeben und alles verrühren. Mit
Salz,
Pfeffer abschmecken. In
1 EL Öl kleine Küchlein ausbacken.