1 kg Hähnchenfilet waschen, in feine Streifen schneiden. Mit
Salz, Pfeffer einreiben und in
1 EL Öl anbraten. Bei reduzierter Hitze durchgaren. Etwas abkühlen lassen. Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und in eine Schüssel geben.
1 Dose Ananas (à 500 ml) in Würfel schneiden. Mit 3 Esslöffel Ananassaft
1 Glas Salatcreme (à 500 ml) und
1 EL Currypulver zu dem Hähnchenfilet geben. Alles gut untermischen. Mindestens
1 Stunde ziehen lassen.

3 Bananen schälen und in Scheiben schneiden.
1 Apfel (sauer) und
1 Zwiebel schälen und würfeln.
1 Bund Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden.
1 EL Curry, 2 EL Öl, 3 EL Ketchup zu den Zutaten geben. Kurz vor dem Servieren die Zutaten mischen.

250 g Linsen in
1 l Wasser kochen, abseihen und erkalten lassen.
4 Zwiebeln und
2 Äpfel schälen, in Würfel schneiden.
3 Paar Wiener Würstchen in feine Scheiben schneiden. Alles miteinander vermengen. Mit
Essig, Öl
Salz, Zucker kräftig abschmecken.

2 Hähnchenbrustfilets in kleine Stücke schneiden.
1 EL Olivenöl und
1 TL Balsamico-Essig erhitzen und das Fleisch darin etwa 5 Minuten anbraten.
½ Bund Schnittlauch waschen, trockentupfen und in feine Röllchen schneiden.
1 Salatgurke waschen, schälen und in 2,5 cm lange Stifte schneiden.

Für das Dressing
1 EL Zitronensaft
1 TL Balsamico-Essig
2 EL Olivenöl sowie
Salz, Pfeffer verrühren. Die gebratenen Hähnchenstücke, Schnittlauch und Gurke in einer Schüssel vermischen und das Dressing darübergeben.

1 kg weißer Spargel schälen, in 2 cm lange Stifte schneiden. Mit
½ TL Zucker und
½ TL Salz in kochendem Wasser 10 Minuten garen.
200 g Kochschinken in feine Streifen schneiden.
6 Eier hart kochen, pellen und klein schneiden. Mit dem Schinken und Spargel mischen. Mit
100 ml Sahne
Essig
Salz, Pfeffer abschmecken, alles leicht unterheben.
1 EL Schnittlauch darüberstreuen.

Noch lauwarm servieren.