Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

100 g Butter mit

3 Eier

70 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

200 g Mehl

2 TL Backpulver und

3 EL Milch zu einem Rührteig verarbeiten. Den Teig in zwei Hälften teilen. In die eine Hälfte

1 EL Kakao einrühren. Den hellen Teig in eine Springform füllen, danach den dunklen Teig löffelweise darauf verteilen. Den Teig mit einer Gabel durchziehen.

530 g Sauerkirschen (1 Glas) abtropfen lassen, auf dem Teig verteilen. Den Kuchen bei 180 °C etwa 30 Minuten backen und abkühlen lassen. Danach

400 g Quark

1 Pck. Sahnesteif

2 Pck. Vanillezucker und

5 EL Zucker miteinander verrühren.

500 ml Sahne mit

2 Pck. Sahnesteif steif schlagen und unter den Quark heben. Einen Tortenring um den Kuchen legen und die Quarkmasse darauf verteilen.

1 Pck. Tortenguss (rot) nach Anweisung mit Sauerkirschsaft kochen und auf den Belag streichen. Den Kuchen kalt stellen.