Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

1 kg festkochende Kartoffeln waschen, 20 Minuten kochen, pellen und halbieren.
750 g Rosenkohl putzen, waschen und in Salzwasser 15 Minuten garen, danach abgießen.
500 g Kasseler waschen, trockentupfen und in Würfel schneiden. Das Kasseler in
1 EL Öl 2 bis 3 Minuten anbraten. Mit
¼ l Wasser ablöschen, 3 Minuten köcheln lassen.
1 große Zwiebel schälen und würfeln. In
40 g Margarine andünsten.
40 g Mehl mit anschwitzen.
100 ml Sahne, 300 ml Milch und
80 g geriebener Käse (z.B. Gouda) dazugeben. Mit
Muskat, Pfeffer, Salz abschmecken. Kartoffeln, Rosenkohl und Kasseler in eine gefettete Auflaufform geben und die Soße darüber verteilen. Bei 175 °C etwa 15 bis 20 Minuten im Backofen garen.